Segelflugplatz Gustorfer Höhe, 41517 Grevenbroich
+49 (2181) 479998
info@aero-club-grevenbroich-neuss.de

Schnupperwochenende 2018

Sie sind sich unsicher, ob Sie den Segelflug als Hobby betreiben möchten? Sie haben bereits einen Gasflug auf dem hintern Sitz miterlebt, aber sind sich immer noch unschlüssig? Dann haben wir mit dem Schnupperwochenende 2018 genau das Richtige für Sie. Nehmen Sie auf dem vorderen Sitz – dem Pilotensitz – platz und fliegen Sie mit unseren Fluglehrern, um erste Eindrücke der Ausbildung gewinnen zu können.

Das Schnupperwochenende 2018 findet am 21./22. April 2018 statt.

Am 10.04.2018 um 19:00 findet eine Informationsveranstaltung bei uns auf der Gustorfer Höhe statt. Dort sind alle Interessenten auch ohne vorherige Anmeldung herzlich willkommen.


Preis & Ablauf

 Schnuppermitgliedschaft inkl. 4 Flüge mit Fluglehrer, 2 Mittagessen, 1 Grillabend, 1 Frühstück 100,00€

Am Samstag Morgen findet eine theoretische Einweisung zum sicheren Verhalten auf dem Fluggelände sowie ein kurzen Einblick in die Technik und Aerodynamik des Segelfliegens statt. Nach dem Mittagessen (im Preis inkl.) kann nun jeder Teilnehmer zwei seiner vier Flüge in einem unserer Doppelsitzer auf dem vorderen Sitz absolvieren. Auf dem hinteren Sitz nimmt ein erfahrener Fluglehrer platz. Nach Ende des Flugbetriebes gibt es einen gemeinsamen Grillabend (im Preis inkl.) und es können erste Erfahrungen ausgetauscht werden.

Eine Übernachtung am Flugplatz ist möglich, es werden lediglich Luftmatratze und Schlafsack benötigt. Duschen sind vorhanden.

Der Sonntag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück (im Preis inkl.). Danach beginnt der Flugbetrieb und jeder Teilnehmer kann die verbliebenen zwei Flüge durchführen. Natürlich wird auch wieder eine Mittagspause mit gemeinsamen Essen eingelegt (im Preis inkl.). Der Tag endet mit einem gemeinsam „Debriefing“ bei dem das Erlebte besprochen und sich darüber ausgetauscht wird.

Der Programmablauf kann sich aufgrund des Wetters oder organisatorischer Umstände jederzeit ändern. Es wird jedoch darauf geachtet, dass jeder Teilnehmer vier Flüge absolvieren kann.


Anmeldung

==> Hier geht es zur verbindlichen Anmeldung